Charly

Unsere zweite Katze. Auch weiblich. Kam sehr verschüchtert zu uns. Außer Lyoner wollte sie nichts fressen. Wir haben sie dann überlistet, indem wir ihr Futter auf Lyonerscheiben angerichtet haben.
Charly war eine sehr gewissenhafte Mutter. Als ihre drei Töchter aus dem zweiten Wurf gerade einmal neun Wochen alt waren, wurde sie eines Nachts überfahren.

Hier ein paar Bilder von Charly

Untermenü

 
 
 
 

 

Manfred Alfarés Homepage